STARTSEITE
KUNG FU
KungFu Defence

KINDER KUNG FU
INSTRUKTOREN
KUNG FU SCHULEN
KUNG FU MEISTER
NEWS und TERMINE
GALERIE
PARTNER-LINKS
KONTAKT/IMPRESSUM
SHOP



 

 

 

 

 

Instruktoren "SchwarzSchärpenClub"

Die Instruktoren des Sonnenfaust Kung Fu

Studien haben bewiesen, dass Menschen mit spezifischen Zielen weniger betroffen sind von negativen Einflüssen und dazu neigen, sich in allen Lebensbereichen mehr zu engagieren und damit erfolgreicher und glücklicher in ihrem Leben sind.

Was ist der SSC?

Der SchwarzSchärpenClub ist ein exklusiver Club für alle Schüler, die durch intensiveres Training das Ziel Schwarze Schärpe (1.-6. Toan) schneller und vor allem mit einem höheren Qualitätsstandard erreichen wollen.

Jeder SchwarzSchärpenClub-Schüler versucht, sein Bestes zu tun, um seine Teampartner in Motivation, Ausbildung und in allen Bereichen des Lebens zu unterstützen. Er ermutigt seine Mitschüler, unterstützt seine Lehrer, seine Schule und die Gemeinschaft durch ein kontinuierliches Streben nach Qualität und Wachstum. 

Die Prinzipien des SchwarzSchärpenClubs werden als Vorbild gelebt: Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Höflichkeit, Beharrlichkeit und Mut.


Wie kann ich Mitglied werden?

Um sich für den SSC zu qualifizieren, müssen Schüler für mindestens vier Monate Mitglied bei der Sonnenfaust sein und die Gelbe Schärpe erreicht haben. Dann kann man auf Empfehlung des zuständigen Instruktors und Absprache mit Sigung Christoph Scheepers eintreten.


Welche Vorteile habe ich?

Das erklärte Ziel des SSC ist es, die Studierenden stärker zu motivieren und auf Ihr Ziel - die Schwarze Schärpe - zu fokussieren und ihnen darüber hinaus eine starke Grundlage für ihr weiteres Leben zu geben. Zielsetzung und Motivation stehen im Vordergrund.

Dazu kommen folgende Vorteile:

  • zusätzliche besondere Unterrichtseinheiten
  • eine besondere Uniform mit einer SSC-Applikation
  • direktes Training mit Schwarzschärpenträgern (Toans)
  • finanzielle Vorteile (Ermäßigungen) auf Prüfungen, Lehrgänge und Ausrüstungskäufe

Wohin bringt es mich?

Durch das SSC Training erweitert man den Status seines Trainings vom seriösen, liebgewonnenen Hobby zum persönlichen Weg.

Der Erhalt der Schwarzen Schärpe ist die Bestätigung, einen hohen und angesehenen Qualitätsstandard erreicht und gleichzeitig eine starke Charakterentwicklung gemacht zu haben, die einen für viele Herausforderungen des Lebens wappnet.

Die Schwarze Schärpe ist eine große Errungenschaft und bereitet einen auf den Weg des Meisters vor. Man erlangt besondere physische und mentale Fähigkeiten. Deshalb sollte man diese Schärpe mit großem Stolz und tiefem Vertrauen tragen.

Das intensive Training im SSC ist außerdem die Voraussetzung, um eine Laufbahn als Trainer/Instruktor einzuschlagen. Die Tätigkeit als Trainer oder Assistenz-Trainer fördert einen enorm in seinen eigenen Fähigkeiten und schafft Freude und Erfüllung.